Psychotherapie  
 
  Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Menschen therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen. Einige erlauben sich bei der Bewältigung von Lebensproblemen helfen zu lassen. Einige möchten die Frage beantworten, warum sie auf manche Ereignisse "unangemessen heftig" reagieren und suchen nach Wegen, die Entscheidungsfreiheit für fast automatisch ablaufende Reaktionen zurück zu gewinnen. Manche möchten eine Begleitung in Krisenzeiten. Andere wiederum äußern den Wunsch nach mehr Kompetenz im Umgang mit Konflikten. Darin drückt sich vielleicht die Sehnsucht aus, selbstbestimmter zu handeln und nicht in so starkem Maße die Wünsche anderer zu erfüllen. In diesen Anliegen begleite ich Menschen in ihrem Wachstumsprozess.  
 
  Therapie macht gesund in dem Sinne, dass es der Bewältigung von Problemen dient. Sie hilft, Lebensqualität und Integrität zu entwickeln und erweitert Sensibilität, Ausdrucksfähigkeit und Kreativität bzw. stellt diese wieder her.  
 
  In meiner Ausbildung zur tiefenpsychologisch fundierten Gestalttherapeutin und als Tanz- und Ausdruckstherapeutin nutze ich neben dem Gespräch Methoden, die das Annähern an ein Thema auch ohne Sprache ermöglicht.